menueservice-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
MenüserviceMenüservice

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Menüservice

Menüservice

Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – Unser Menüservice sorgt für die Lieferung eines Mittagessens bis nach Hause. Ob aus Bequemlichkeit oder Notwendigkeit – Abwechslung und Auswahl  sind garantiert. Das Rote Kreuz versorgt bundesweit täglich 170.000 Menschen mit dem Menü-Bringdienst. Rund 1.500 Beschäftigte in 480 Einrichtungen kümmern sich darum, qualitativ hochwertige Menüs fix und fertig zu Ihnen nach Hause zu liefern.

Ansprechpartner

Frau
Tanja Piper


Tel: 06241 4007-96
piper@DRK-worms.de

Eulenburgstr. 2
67547 Worms

Zuverlässig, gesund, lecker

Wir bieten verschiedene Varianten der Auslieferung:

  • Die tägliche Lieferung eines warmen Mittagessens nachhaltig auf Porzellangeschirr in einer Wärmebox, bestehend aus Vor- Haupt- und Nachspeise
  • Auswahl zwischen Vollkost, vegetarischer Kost und passierter Kost

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner.

DRK - Menüservice Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Heißauslieferung

  • bietet den Vorteil, dass die Zubereitungszeit in der Mikrowelle oder im Backofen entfällt.
  • Der Kunde hat täglich zur gleichen Zeit Kontakt zu unseren Mitarbeiter*Innen und
  • kann Hilfestellungen z.B. beim Öffnen der Menüschale annehmen.   
  • Wählen Sie aus wöchentlich wechselnden Speisenplänen (Hauptgerichte, Suppen, Salate, Desserts)
  • tägliche Anlieferung, inkl. feiertags 
  • Nutzen Sie den Service je nach Bedarf an bis zu sieben Tagen in der Woche 
  • keine vertragliche Bindung
Essen auf Rädern Foto: apetito
Essen auf Rädern Foto: apetito

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutz-Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.